bildleiste final

Fachbericht "Abschaltmanagement" in ew Spezial 8/2013Die Energiewende stellt die Netzbetreiber vor neue Herausforderungen. Durch die Zunahme der volatilen Einspeiser in den Energieversorgungsnetzen ist die Aufgabe der Netzbetreiber deutlich komplexer geworden. Die Einhaltung der Regularien zur diskriminierungsfreien Behandlung von EEG- und KWK-Anlagen erfordert eine rechnergestützte Lösung. ACD und die Stadtwerke Schwäbisch Hall haben gemeinsam eine Lösung entwickelt, die eine aufwendige Erweiterung des Netzführungssystems überflüssig macht.

Das Funktionsmodul PowerEAM übernimmt das Management der EEG- und KWK-Anlagen und ermittelt die betroffenen Anlagen bei einer Abschaltmaßnahme diskriminierungsfrei. Damit haben die Stadtwerke Schwäbisch Hall eine leistungsfähige und wirtschaftliche Technik implementiert, die das Betriebspersonal bei künftigen Abschaltmaßnahmen entlastet und den Geschäftspartnern große Transparenz bietet.

In der Fachzeitschrift ew Spezial IT-Lösungen vom August 2013 wurde die Aufgabenstellung, die Voraussetzungen und die rechnergestütze Lösung beschrieben.

Den Fachbericht können Sie als pdf hier downloaden.

 

Zurück zur Übersicht NEWS